Eine Erfolgsgeschichte

 

Heute steht FIRSTSTOP für ein pan-europäisches Netzwerk mit fast 2.000 Reifen- und Kfz-Servicezentren in 25 Ländern, die über 10 Millionen Reifen pro Jahr verkaufen. Begonnen hat alles 1988. Hier ein paar Meilensteine unserer Geschichte...

1988Gründung als A3 Reifen Auto Service GmbH mit 28 Niederlassungen und einem eigenen Runderneuerungsbetrieb.
1994Verstärkter Ausbau des Autoservice-Angebotes.
1998Markteinführung der FIRSTSTOP-Reifenmarke als individuelles FIRSTSTOP-Produkt mit einem ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis. Bridgestone, bekannt für seine herausragende Qualität, produziert den FIRSTSTOP-Reifen.
2000Der erste LKW-Montagewagen wird in Betrieb genommen.
2004Umfirmierung in First Stop Reifen Auto Service GmbH.
 Eröffnung der 1.000. FIRSTSTOP-Niederlassung in Europa.
 FIRSTSTOP führt ein neues Konzept für Marken- und Geschäftsimage auf pan-europäischer Ebene ein.
2005FIRSTSTOP geht nach Osten – das Konzept wird in den Ländern Zentral- und Osteuropas eingeführt.
 Eröffnung des europäischen Flagship-Stores in Zaventem, Belgien. Diese Filiale wird ab dem ersten Tag zum Inbegriff der neuen First Stop-Vision und der kontinuierlichen Entwicklung des Netzwerks.
2006Metifiot Pneus in Frankreich und Autodisco in Spanien treten dem FIRSTSTOP-Netzwerk bei. Bis Ende des Jahres verfügt FIRSTSTOP bereits über 1.500 Niederlassungen in Europa.
2010Eröffnung der 2.000. First Stop-Niederlassung in Europa.
2012Start des neuen FIRSTSTOP Onlineshops mit Reifenauswahl, Online-Terminvereinbarung, Händlersuche und vielen nützlichen Informationen rund um das Thema Reifen.

Händlerfinder


Finden Sie einen FIRSTSTOP-Händler in Ihrer Nähe.


search
gps_fixedDerzeitigen Standort benutzen

First Stop Austria

Bridgestone Europe NV/SA Niederlassung Österreich, Media Quarter Marx 3.3 Maria Jacobi Gasse 1, 1030 Wien

Kundenservice