Ganz auf Ihre Sicherheit ausgerichtet

JUSTIERUNG

Die Justierung der Lenkung bzw. die Parallelität des Fahrzeugs ist eine wichtige Voraussetzung für sicheres und komfortables Fahren. Hier wird sichergestellt, dass die Räder an jeder Achse sowie die Achsen parallel zueinander sind, wobei die Radwinkel entsprechend den Abmessungen des Fahrzeugherstellers eingestellt werden.

WANN SOLLTE ICH EINE JUSTIERUNG DURCHFÜHREN LASSEN?

Unter normalen Bedingungen einmal im Jahr oder alle 15.000 Kilometer, um Abweichungen durch kleinere Stöße oder große Schlaglöcher zu korrigieren. Immer wenn Sie neue Reifen montieren oder die Reifen vertauschen (d. h. Vorder- gegen Hinterreifen), ist es wichtig, die Lenkung auszurichten.

Sie sollten auch eine Kontrolle der Parallelität des Fahrzeugs durchführen, wenn Sie einen Teil der Federung oder Lenkung austauschen oder ein Zusammenstoss erfolgte.

Und wenn Sie feststellen, dass das Fahrzeug nicht mehr anspricht, die Lenkung sich versteift oder zu einer Seite driftet, oder wenn Sie auf einer Seite eines Reifens erheblichen Verschleiß feststellen, dann kommen Sie zu uns, und wir werden die notwendigen Anpassungen vornehmen.

WARUM SOLLTE ICH DIE LENKUNG MEINES AUTOS JUSTIEREN LASSEN?

  • Es wird auf diese Weise sichergestellt, dass die Lenkung des Fahrzeugs in einwandfreiem Zustand bleibt
  • Die Justierung sorgt für gleichmäßigen Verschleiß und damit für die Haftung des Reifens auf der Fahrbahn.
  • Die Lebensdauer Ihrer Reifen erhöht sich erheblich
  • Mehr Sicherheit und Komfort beim Fahren

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

IST JUSTIERUNG DASSELBE WIE DAS AUSWUCHTEN DER RÄDER?

Nein, es ist nicht dasselbe.

Beim Justieren werden die Räder auf jeder Achse parallel und die Achsen parallel zueinander eingestellt. Außerdem werden die Radwinkel so eingestellt, dass die Lenkung des Fahrzeugs nicht zu einer Seite abdriftet. So sind Fahrkomfort und Grip der Reifen gewährleistet und damit Sicherheit am Steuer.

Das Auswuchten dagegen ist ein mechanisches Verfahren, bei dem die Räder so eingestellt werden, dass sie bei jeder Geschwindigkeit – unabhängig vom Fahrstil – nicht vibrieren.